Style Inspo: Rock und Blazer

Style Inspo: Rock und Blazer

Immer die Frage nach dem Outfit, wenn es morgens schnell gehen soll und man noch einen Termin hat. Mein Favorit in so einem Fall sind Bleistiftrock und Blazer – aber etwas freier interpretiert getragen, als klassisch mit Bluse und Pumps.

Zum Einen, weil ich in Pumps einfach nicht den ganzen Tag rumlaufen kann und zum Anderen weil mich die Kleidungs-Konventionen manchmal etwas nerven.

Die Farbauswahl

Wie in letzter Zeit so häufig, greife ich hier zu Tönen von Sand bis Beige, von Stein bis Camel. Bleibt man in einer Farbpalette, sieht es direkt deutlich eleganter und gesetzter aus. Komplett Ton-in-Ton geht dabei auch sehr gut, ich wollte aber etwas Abwechslung mit dem karierten Rock rein bringen. Das dunklere Stein ist eine schöne, optische Auflockerung, die dennoch mit dem hellen Vanilleton des Blazers harmoniert. Ergänzend habe ich den hellen Ton in den Schuhen, der Handtasche und dem Rollkragenpullover aufgegriffen.

Statt Bluse und Pumps

Wie ihr sehen könnt, greife ich zu Boots und Rolli statt Bluse und Pumps. Die leichte Abweichung vom klassischen Stil lässt den Look nicht weniger elegant, aber dafür deutlich lässiger wirken. Statt steifer Kombination also ein minimal harmonischeres Bild. Wie gefällt euch die Kombination?

No Comments

Post A Comment