SEARCH

Snack-Tipp: Blätterteig-Schnecken elsässer Art

Snack-Tipp: Blätterteig-Schnecken elsässer Art

Blätterteig-Schnecken elsässer Art

Bei euch steht eine Party an oder ihr wollt zu einem Picknick? Dann sind einfache, schnelle Rezepte gefragt, die trotzdem toll schmecken und nach etwas aussehen. Perfekt als Snack-Tipp geeignet sind Blätterteig-Schnecken! Viel schneller und einfacher kann man eigentlich nichts zubereiten und das beste an ihnen ist, dass sie warm genau so gut wie kalt schmecken.

Solltet ihr sie also als Häppchen mitnehmen wollen – kein Problem! Als Snack neben einer Hauptmahlzeit (wie hier z.B. zu Spaghetti Bolognese) passen sie aber auch hervorragend.

13901621_10155049551412786_1717284704_o

Was ihr braucht

Für ca. 20 Schnecken braucht ihr:

  • zwei Rollen fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 200 g Frischkäse
  • einen Bund Lauchzwiebeln
  • eine Zwiebel
  • 250 g Speck

Zubereitung

1. Zwiebel in Würfel schneiden, Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Beides mit dem Frischkäse und dem Speck in einer Schüssel vermengen und gut durchrühren.
2. Den Blätterteig ausrollen und mit dem Frischkäse-Gemisch bestreichen. Hier darauf achten, dass ihr auch bis an den Rand die Füllung verteilt, da ihr ansonsten Am Rand Schnecken erhaltet, die kaum Füllung haben.
3. Den Blätterteig aufrollen und dann in ca. 1,5 cm dicke Rollen schneiden.
4. Die Schnecken auf ein Backblech legen und für ca. 15 Minuten bei 200°C aufbacken. Danach 10 Minuten auskühlen lassen. Fertig!

Variationen von Blätterteig-Schnecken

Abgesehen von der typischen elsässer Art, kann man die Blätterteig-Schnecken natürlich auch mit jeder beliebigen, anderen Füllung anfertigen. Da sind eurer Fantasie und euren Geschmacksknospen zumindest in der Theorie keine Grenzen gesetzt. ;)
Zur Anregung:

  • Frischkäse, Räucherlachs, Dill
  • Feta und Blattspinat
  • Hackfleisch, Paprika, Mozzarella
  • Schinken-Käse

Und was bereitet ihr am liebsten als schnellen Snack zu?

13901908_10155049550632786_678617316_o

13939944_10155049551117786_1205992926_o

You May Also Like

2 Comments

  • Nyra 14. August 2016 14:53

    Hallo Sarah,
    danke für das Rezept. Ich habe mir die Zubereitung komplizierter vorgestellt, umso mehr freue ich mich, dass es so einfach ist.
    Liebe Grüße,
    Nyra.

    • Sarah 15. August 2016 10:49

      Ja, geht wirklich super schnell und einfach :) Viel Spaß beim Essen!

Leave a Reply