SEARCH

Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für Balkone

Sommer ist auch immer eins: Sonnenzeit!
Aber wo genießen, wenn man gerade nicht in den Urlaub fährt und keinen eigenen Garten zur Verfügung hat? Genau: auf dem Balkon.
Aber dein Balkon ist winzig? Sieht blöd aus? Und sowieso? Kenne ich – aber ich kann zur Beruhigung sagen, dass man sogar aus dem winzigsten Balkon einen kleine, gemütliche Ruheinsel machen kann. Das größte Problem kleiner Balkone ist ja immer, alles Wichtige unter zu bringen, ohne dass es gleich vollgestellt und unordentlich aussieht. Doch wenn man ein paar einfache Tipps und Tricks befolgt, kann man sogar aus 2,5qm etwas rausholen!

Deko Tipps für kleine Balkone

Tipp 1: Sitzmöglichkeiten schaffen

Egal wie klein der Balkon ist, ein Stuhl sollte zumindest drauf sein. Denn wenn man sich nicht hinsetzen kann, wird man auch nie Zeit auf dem Balkon verbringen. Bei meinem war ich zunächst auch am Verzweifeln, wie ich dort eine Sitzecke unterbringen kann, habe aber eine Möglichkeit gefunden:

Eine Sitzbank für die Ecke, die gleichzeitig als Regal dient und nach Oben hin Stauraum bietet, den es in die Breite eben nicht gibt.

Außerdem musste ein Tisch her. Ich entschied mich für einen runden, da dieser einfach vom Optischen her nicht das Gefühl vermittelt, dass der Balkon total zugemauert ist – und das, obwohl er fast über die gesamte Breite des Balkons geht und gerade mal genug Platz übrig lässt, dass man zur Sitzbank durch kommt.

Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für kleine Balkone

Tipp 2: Raum ausnutzen

Mit nur einer Sitzbank und einem Tisch ist es aber nicht getan, wenn man mal eine Freundin zu Besuch hat. Bei mir passte glücklicherweise auf die andere Seite des Balkons noch ein hübscher Regiestuhlt, aber wenn es doch mal etwas knubbeliger auf dem Balkon werden sollte, sind sogar noch zwei weitere Sitzplätze möglich. Wie? Mit stapelbaren Hockern, die man erst einmal unter dem Tisch lagert! Ähnlich wie beim Tisch selber bieten die runden Hocker zwar genug Fläche, sehen aber nicht so breit und klotzig aus. Perfekt also, wenn man aus dem Balkon raus holen möchte, was überhaupt möglich ist.
Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für kleine Balkone

Tipp 3: Deko, Deko, Deko!

Aber was nützt einem ein mit Möbeln vollgestellter Balkon, der überhaupt nicht gemütlich ist? Eben: nix. Man kann es sich auf kleinem Raum super bequem machen, wenn man Dekoration richtig einsetzt. Kissen wirken immer einladend und gemütlich – also spart bloß nicht daran!
Außerdem kleine Gimmicks wie Kerzen, Gießkannen und natürlich Blumentöpfe.
Blumen wirken auch auf wenig Raum nicht beengend, sondern vermitteln das Gefühl von Weite und Natur.
Ich habe also nicht nur auf dem Tisch einen Blumentopf stehen, sondern auch im Regal über der Sitzbank und auf der gesamten Fensterbank.
Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für kleine Balkone

Tipp 4: Inspiration holen

Einen Balkon muss man sehen, wie einen eigenen Raum. Natürlich braucht man Inspiration, um das Bestmögliche aus seinen wenigen Quadratmetern heraus zu holen. Ich stöbere sehr gerne in Zeitschriften oder Fachmagazinen und -foren. So zum Beispiel bei Homify.de, wo man für jeden Geschmack in den Inspirationsgallerien etwas finden kann. Dort zu stöbern und auf etwas zu stoßen, was auch bei einem selber zu Hause toll aussehen würde, macht einfach Spaß.

Deko Tipps für kleine Balkone

Deko Tipps für kleine Balkone

Wo holt ihr euch eure Inspiration für Einrichtung?

Deko Tipps für kleine Balkone

Fassen wir also zusammen, was ihr braucht, um einen kleinen Balkon gemütlich zu machen, damit ihr ihn auch gerne nutzt:

  • Sitzmöglichkeiten
  • Vorhandenen Platz intelligent nutzen (wenn nicht in die Breite, dann wird eben gestapelt und nach oben „gebaut“!)
  • Clever dekorieren mit Blumen und Kissen
  • Immer neue Inspiration einholen – wie z.B: bei homify.de

sponsored

You May Also Like

7 Comments

  • Amira 27. Juli 2015 20:51

    Deine Tipps sind ja mal super gut. Mein Balkon ist riesig und ich benutze ihn so gut wie gar nicht, weil ich einfach nicht die Zeit dazu hab. Mega schade eigentlich, aber wenn ich deinen toll gestalteten Balkon sehe, dann bekomme ich ja schon irgendwie Lust :P
    Liebe Grüße,
    Amira von http://www.amicoco.com

  • Anika 27. Juli 2015 21:00

    Hey,
    du hast da einen wirklich schönen Balkon *_*
    Wo hast du denn den weißen Kerzenständer her?

    LG,
    Anika

  • Lisa 28. Juli 2015 17:39

    Das mit der Größe deines Balkons hast du total gut ausgenutzt.Sieht extrem schön aus.Auch die Farben :)

  • Brini 29. Juli 2015 13:39

    Das sind ja wirklich tolle Ideen und du hast echt was aus deinem Balkon rausgeholt. Ich habe auch so einen Mini-Balkon, aber bis jetzt sind da nur zwei Stühle und ein Tisch. Also sollte ich mich nach deinen Tipps gaanz schnell um ein paar tolle Deko Sachen kümmern!! :)
    Lg Brini

  • Michelle 30. Juli 2015 16:21

    Wie schön das Ausschaut. Wenn ich das so sehe, müsste ich direkt meinen Balkon verschönern. Ich glaube, das nehme ich am Wochenende mal in Angriff.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

  • Héloise Roubaud 30. Juli 2015 16:57

    Wirklich sehr hübsche Ideen! Uns fehlt nur leider der Balkon dazu… aber so hübsch ist unser Hinterhof auch nicht, dass ich da sitzen wollte ^_^

  • Anna 31. Juli 2015 17:50

    Das sind wirklich tolle Ideen und dein Balkon sieht super gemütlich aus :)
    <3 Anna
    http://live-love-laugh-blogg.blogspot.de/

Leave a Reply