SEARCH

Fashion

Goldene Zeiten – Wishlist Wednesday

Fashion 6. Juli 2016 2 Comments

Goldene Zeiten „Ein bisschen Gold und Silber, ein bisschen Glitzer-Glitzer“ war schon immer ein Motto, mit dem man nie so ganz falsch liegt. Zwar sind Goldtöne echte Eyecatcher, doch lassen sie sich auch dezenter kombinieren, indem man die restlichen Farben des Outfits sanft und unaufdringlich hält. Besonders beige, rose- und Weißtöne bieten sich da an und machen das Outfit augenblicklich…

read more

Off Shoulder Sommer – Wishlist Wednesday

Fashion 29. Juni 2016 0 Comments

Off Shoulder Summer Ach, wenn doch nur der Sommer endlich entscheiden würde, auch mal zu bleiben. Nachdem letzte Woche drei sonnige Tage mit aller Macht ihre Backofenhitze auf uns ausgegossen haben, folgten direkt wieder der Temepratursturz und Regen. Langsam ist das nicht mehr witzig und ich fordere, endlich meinen wohlverdienten Sommer zu bekommen! Bis es so weit ist, horte ich…

read more

Designer Handtaschen – Meine Sammlung

Fashion 13. Februar 2016 12 Comments

Nachdem einige von euch nachgefragt haben, was für Handtaschen ich eigentlich besitze, gibt es heute für euch den Einblick in meinen Taschenschrank. Ehrlich gesagt war ich ganz lange überhaupt gar nicht der Typ für Designertaschen. Zum einen, weil sie einfach so unglaublich teuer sind und zum anderen, weil ich immer Angst hatte sie irgendwie kaputt oder dreckig zu machen. Beide…

read more

Fashion

Auf einem Blog zum Thema Wellbeing geht es auch um die schönen Seiten des Lebens – wie Fashion. In einem übergreifenden Konzept aus „ich gönne mir was“ und den dahinter stehenden Aspekten wie „Kleider machen Leute“, findet ihr hier ausgewählte Beiträge zum Thema Mode. Dabei wird keinen Trends nachgejagt, sondern gezeigt, was Spaß macht und im zweifel sogar nützlich ist. Ich selber bin keine Modeexpertin, aber liebe Fashion. Schon weil ich als Fashionfotografin in der Materie drin bin, zeige ich gerne, was Mode ausmacht und was man mit ihr alles erreichen kann.

Dass Mode sich ändert aber Stil bleibt, haben wir alle schon gehört. Als Fashionfotografin plaudere ich aus dem Nähkästchen, wie man dies für sich und seine eigene Garderobe umsetzen kann. Denn mehr Fauxpas und mehr Menschen mit tollem Stil bekommt man kaum zu sehen, als bei der Arbeit. Ob ich nun Models oder Blogger fotografiere – es bleibt immer spannend.