LOADING

Type to search

auf reisen arbeiten

Düsseldorf Geheimtipps

Selbst wer in der Landeshauptstadt lebt, kennt nicht immer die besten Spots, die Düsseldorf Tipps. Wer zu Besuch ist (und ein besuch lohnt sich!) erst recht nicht. Da soll diese Kategorie Abhilfe schaffen. Denn in einer Stadt, in der Geschäfte und Gastronomie ständig in Bewegung sind, gibt es auch immer etwas Neues zu entdecken. Ihr werdet hier also die schönsten Einkaufsgeschäfte, die leckerste Restaurants, gemütlichsten Cafés und das beste Frühstück der Stadt finden. Außerdem coole Ausgehtipps, Kultur und Kunst, Hotels für Reisende und immer wieder Events, die man im Auge behalten sollte.

Als Wahldüsseldorferin habe ich die Stadt in den letzten 9 Jahren lieben gelernt – und möchte euch nun zeigen, dass auch ihr euer Herz an diese kulturell vielfältige, spannende Stadt verlieren könnt. Denn fernab von Shopping und Schickimicki gibt es hier für jeden etwas. Ob Japankiez oder underground Szene – Düsseldorf hat alles.

Themen auf einen Blick

  • Restaurants, Bars und Cafés
  • Kunst und Kultur
  • Events
  • Shopping
  • Stadtteile und Ausflugstipps

Düsseldorf Tipps: Restaurants

„Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst.“ – La Rochefoucould

Es gibt wohl niemanden, der sich nicht über gutes Essen freut. Wenn man hungrig ist und ein leckeres Gericht vor sich hat, geht die Sonne auf. Andersherum gibt es kaum etwas Schlimmeres als sich über ein mieses Essen zu ärgern. Deshalb werdet ihr hier auf dem Blog verschiedenste Tipps zu tollen Restaurants, Cafés und Bistros in Düsseldorf finden. Düsseldorf Restaurant Tipps umfassen alles, was das kulinarische Herz erfreut und gehen von exotisch bis hin zu gemütlichen, urigen Kneipen.

Ihr seid zum Beipsiel auf der Suche nach einer neuen Erfahrung? Wie wäre es mit einem georgischen Restaurant in Düsseldorf? In meinem Bericht über das Pepella entführe ich euch in die Geheimnisse der georgischen Küche und erkläre, für wen das ungewöhnliche und würzige Essen etwas ist.

Oder euch ist nach einem besonderen Restaurant für besondere Anlässe? Dann könnte das Da Clà etwas für euch sein: Der Edelitaliener im Medienhafen Düsseldorf ist auf italienisches Essen und Seafood spezialisiert. Die typische Pizza und Pasta sucht ihr hier auf der Karte vergebens – dafür gibt es aber feinste mediterrane Küche mit frischem Fisch und ausgewählten Kombinationen. Seien es Spaghetti mit Hummer oder ein frisches Thunfisch-Tartar – bei Da Cla werdet ihr fündig.

Abends darf es dann auch mal etwas rustikaler werden. Oder lieber im französischen Shabby Chic? In meinen Berichten über die Entdeckungen der Woche erfahrt ihr kurz und knapp, welche Cafés und Kneipen mit Ambiente und Angebot überzeugen.

Frühstück Düsseldorf

Ihr seid auch solche Frühstücksfans wie ich? Natürlich ist es toll, wenn man sich seine Frühstücksbowl oder die gesunden Frühstücksgerichte selber machen kann – aber ab und zu möchte man lieber außer Haus essen. Und dann ist die Frage im Raum: Wo in Düsseldorf gibt es das beste Frühstück? Damit ihr nicht ewig googeln müsst, findet ihr bei mir auf dem Blog immer wieder neue Vorschläge für leckeres und günstiges Frühstück. Ob nun im Hotel in Düsseldorf oder in einem Café – Möglichkeiten gibt es viele und ich teste mich für euch durch alle durch und werde berichten.

Düsseldorf Hotel

Apropos Hotel: Ob ihr nun eine Reise nach Düsseldorf vor habt oder eigentlich Düsseldorfer seid und mal eine kleine Auszeit braucht. Es gibt wahnsinnig tolle Hotels in der Landeshauptstadt zu entdecken! Vom schicken Boutiquehotel zum Designhotel. Für Hipster, für Modefans, für Genießer und Luxusliebhaber. Düsseldorf ist vielseitig und bunt – genau wie Düsseldorf Hotels.

Damit ihr wisst, wo euch was erwartet, verbringe ich meine Nächte so oft wie möglich nicht im eigenen Bett, sondern teste die Hotels auf Herz und Nieren. Ihr erfahrt ihr allen Artikeln zum Thema Düsseldorf Geheimtipps, welche Hotels gutes Frühstück, bequeme Betten und ein tolles Design haben. Ihr legt Wert auf Service und Luxus? Oder eher auf stylische Einrichtung? Co-Working Areas in der Lobby? Kein Problem, ich zeige euch welches Hotel für euch geeignet ist.

Düsseldorf Sehenswürdigkeiten

Düsseldorf hat nur die Kö? Nein, meine Wahlheimat kann mit unheimlich viel überzeugen! Mit Kultur, Kunst, Streetlife und Shopping. Es gibt für Skater und Rebellen, für Hipster und Kunstliebhaber, für Kulturfans und Luxusshopper Hotspots der Stadt zu entdecken. Ob Exot oder Mainstream – Düsseldorf hat was zu bieten! In meinen Düsseldorf Geheimtipps findet ihr Vorschläge für Cafés zum Entspannen, unbekannte Geheimtipps in der Altstadt und Veranstaltungen zum Staunen.

Der Fernsehtum Düsseldorf oder die Kö kennt jeder – hier darfst du mehr entdecken und feststellen, wie die Altstadt Düsseldorf fernab des Tourismus tickt. Einblicke einer Wahldüsseldorferin in ihre Heimat, die sie liebt. Ehrliche Düsseldorf Tipps, mit euch geteilt.

Düsseldorf Veranstaltungen

Düsseldorf strotzt nur so vor Kultur! Ob es die große und aktive Poetry-Slam Szene ist, Kunstausstellungen oder Veranstaltungen wie das Diner en Blanc Düsseldorf. Kennt ihr das edle Picknick komplett in weiß, an dem jeder teilnehmen kann? Solltet ihr im Sommer in der Stadt sein, achtet unbedingt auf das Datum und nehmt wenn möglich daran Teil – eine so schöne Erfahrung kann man nicht alle Tage machen.

Aber auch für Buchfans und Leseratten hat Düsseldorf einiges zu bieten – immer wieder gibt es hier Lesungen und Buchtrödelmärkte. Hochkarätige Autoren wie die Thriller-Götter Cody McFadyen und Sebastian Fitzek geben sich hier die Ehre. Signierstunden, Lesungen, Vorträge. Kulturell kommt man hier auf seine Kosten!

Warum man Düsseldorf lieben muss

Wie gesagt bin ich vor 9 Jahren selber erst hier hin gezogen. Damals kannte ich Düsseldorf nur als die Japan-Stadt. Als Schickimicki-Ort. Als Landeshauptstadt. Aber über die Jahre habe ich so viel mehr Seiten an Düsseldorf kennen gelernt, dass ich mich einfach in die Stadt verlieben musste. Die Menschen hier sind herzlich und offen, neugierig und kulturell interessiert. Gegensätze bilden das Stadtbild und bereichern die Lebensqualität. Ihr werdet beim Spazierengehen Künstler sehen und reiche Trophy Wifes. Ihr werdet gemütlich in einem Café sitzen und euch die Sonne auf den Bauch scheinen lassen können. Oder ihn euch mit den besten Kuchen der Stadt vollschlagen.

Ihr werdet härter feiern können, als ihr es jemals getan habt oder euch im Spa entspannen. Vom Fitnessstudio für jeden bis hin zu exklusiven Luxus-Fitnessstudios und Spas gibt es hier alles. Down to earth oder up in heaven.

Wenn ihr Musik, Kunst, Kultur und Opern mögt, werdet ihr hier fündig. Wenn ihr mit den Kreativen und Erfolgreichen feiern wollt, könnt ihr im Sir Walter abhängen und einen Gin Tonic trinken. Oder ihr headbangt im „Schickimicki“.

Gesunde Snacks findet ihr beim Co-Working im Café Manko und coole Atmosphäre im me and all Hotel, während ihr an eurer Präsentation sitzt.

Natur in Düsseldorf

Aber auch, wer die Schnauze von der Big City voll hat, kann in Düsseldorf zur Ruhe kommen. Die Düsseldorf Tipps verraten: Im direkten Umkreis der Stadt gibt es Randgebiete, die zum Entspannen und Verweilen einladen. Sei es der Paradiesstrand (echter Sandstrand!) oder ein ausgedehnter Spaziergang am Unterbacher See. Von alten Klostern, Ruinen bis hin zu Wildparks findet ihr hier alles, was das Naturherz begehrt. Hundespielplätze, Outdoor-Sportmöglichkeiten und ganz viel Wasser. Betondschungel war gestern.

Shoppen in Düsseldorf

Natürlich kann man hier als Shopaholic glücklich werden. Abgesehen von der Kö für alle Luxusfans, werdet ihr in Düsseldorf von kleinen Boutiquen in Flingern bis hin zu großen Kaufhäusern wie den Düsseldorf Arcaden und den Schadow Arcaden alles finden.

Buchhandlungen über 4 Etagen, Schnäppchen Shops und lokale Fashionlabels. Wusstet ihr, dass aus Düsseldorf eine ganze Reihe erfolgreicher Labels und Designer kommen? Kein Wunder bei den vielen Modeschulen, die hier ansässig sind. Viele der Designer haben sich genauso in die Stadt verliebt und sind geblieben – LFDY, iheart, DRMTM, Lou Saddlery Lederware TYLRD und Tigha sind nur einige wenige davon. In liebevoll geführten Shops  wie Roberta The Store findet ihr liebevoll ausgewählte Green Fashion und bei Stylealbum Düsseldorf die neuste Trendteile.

Die Großen Kaufhäuser von Peek&Cloppenburh und Breuninger werden alle begeistern, die bei einer großen Auswahl an gehobenen Marken aufblühen. Von Michael Kors über Review bis hin zu Tommy Hilfiger findet ihr dort alles auf einem Fleck wenn ihr keine Lust habt die einzelnen Läden der Labels anzusteuern. Diese gibt es hier aber natürlich auch.

Und wenn ihr mehr so der Typ für schickes Gebrauchtes seid, werdet ihr die regelmäßigen Trödelmärkte lieben. Ob der Nachtkonsum oder der Weiberkram: Klamotten, Deko und Skurriles findet ihr dort bei gemütlicher Atmosphäre mit DJ und Drinks. Die Düsseldorf Geheimtipps für das beste Shoppingerlebnis findet ihr auf jeden Fall hier auf dem Blog.