SEARCH

Bücher

Ein idealer Ehemann! – Oder doch nicht? In Oscar Wildes amüsantem Bühnenstück erfährt der Ehemann und aufstrebende Politiker Sir Robert Chiltern, was es heißt von seiner Vergangenheit eingeholt zu werden. Lady Chiltern vergöttert ihren Ehemann geradezu und lobt ihn bei jeder Gelegenheit in den Himmel, weiß jedoch nicht, wie damals die politische Karriere ihres Mannes begann. Dieser nutzte nämlich eine…

Keyserlings Buch „Dumala“ erzählt Werner und Karolas Geschichte. Werner ist der Pfarrer eines kleinen Dorfes zu Anfang des 20. Jahrhunderts. Zunächst erledigt er seine Arbeit gewissenhaft: er hält Predigten, kümmert sich um kranke und scheint ein typischer, frommer Mann zu sein. Schnell wird aber klar, dass er mehr für die Baronin Karola Werland empfindet, als ihm zusteht. Karola ist jung…

Unter welchen Umständen töten 12jährige andere Kinder mit Messern, Speeren, Pfeilen oder bloßen Händen? In der Welt von Panem, dem Nordamerika der Zukunft, passiert dies alljährlich während der „Hungerspiele“. Das große Kapitol regiert die 12 Distrikte von Panem und um Widerstand im Keim zu ersticken, regiert es mit eiserner Hand: ein mal im Jahr werden aus jedem Distrikt ein Mädchen…

Jilliane Hoffmans dritter Thriller, „Vater Unser“, fängt mit einem grausamen Mord an: Ein erfolgreicher Chirurg in Miami wird festgenommen nachdem seine Frau und seine drei kleinen Kinder brutal ermordet wurden und er als einziger verletzt die Bluttat überlebt hat. Schnell ist für die Staatsanwaltschaft klar, dass er in den Todestrakt gehört – aber wie kann man seine Schuld beweisen? Die…

Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär“ war das 2. Buch, das ich von Walter Moers gelesen habe. Nachdem ich voller Begeisterung „Die Stadt der träumenden Bücher“ verschlungen habe, konnten mich die Geschichten um Käpt’n Blaubär nicht ganz so sehr mitreißen. Ohne Frage war das Buch wieder sehr fantasiereich geschrieben, die absurden Beschreibungen intelligent und zugleich irre witzig. Gestört hat…