SEARCH

Bücher

Eine Liebesgeschichte? Eine Lebensgeschichte! „Wasser für die Elefanten“ erzählt eindrucksvoll vom Leben im Zirkus und einem Schicksal, das aufregender als jede Zirkusvorführung ist.

„No & ich“ ist ein sehr ernsthafter Roman über das Erwachsenwerden, den Glauben an das Gute und über das Leben selber.

Jodi Picoult kann es ja doch! Nach „Zeit der Gespenster“ war ich maßlos enttäuscht von ihrem Schreibstil und ihren Ideen, habe aber aufgrund der vielen Empfehlungen dann doch zu „Beim Leben meiner Schwester“ gegriffen. Eine gute Entscheidung.

Ally Carters rasante Erzählung bietet leichte Unterhaltung, mit der man nichts falsch machen kann wenn man ein Fan von Jugendbüchern und Ocean’s Eleven ist.

Nach der fröhlichen Teenieromanze „Drei Wünsche hast du frei“ legt Jackson Pearce nun bei PAN eine düstere und blutige Neuerzählung des Märchens Rotkäppchen vor.