Bücher

„Die Bestimmung“ ist eine neue Dystopie auf dem Jugendbuchmarkt, die mit viel Action und viel Potential aufwartet. Das Debut der damals erst 22 Jahre alten Autorin kann sich sehen lassen und verdient den Vergleich mit anderen großen Dystopien wie den Tributen von Panem trotz kleinerer...

Nun, was habe ich mir von dem Buch erhofft? Im Prinzip keine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Schreiben aber doch Hilfestellungen, welche die Techniken, die Planung und die Umsetzung betreffen. Tatsächlich schafft Elizabeth George das (abgesehe von kleineren Mängeln) ziemlich gut!...