SEARCH

Allgemein

1560: Königin Elizabeth I., Tochter von Henry VIII. und der als Ehebrecherin geköpften Anne Boleyn, hat vor gerade einmal zwei Jahren den Thorn bestiegen und muss ein gespaltenes und bankrottes Land wieder zu Wohlstand bringen. Als unverheiratete Frau die zudem nicht gerade heimlich eine sehr enge Beziehung zu Robert „Robin“ Dudley, dem Sohn eines geköpften Verräters, unterhält, ist ihr Thronanspruch…

Hildegunst von Mythenmetz lebt in Lindwurmfeste – einer Stadt voller Schriftsteller! Als sein Schreibpate allerdings stirbt, hat er selber noch kein Buch veröffentlicht und erfährt anhand eines geerbten Manuskripts, was es heißt ein begandeter Schriftsteller zu sein. Er beschließt seine kleine Heimatstadt zu verlassen und macht sich auf in die fantastische Welt der „Stadt der träumenden Bücher“ um herauszufinden, wer…

Es fällt mir nicht einfach etwas über die Fortsetzung von Bram Stokers berühmten „Dracula“ zu sagen. Deshalb fange ich damit an, dass das Buch wirklich gut geschrieben ist. Hut ab vor Ian Holt (der wohl zum größten Teil dafür verantwortlich ist), denn er schafft es eine subtile Spannung aufkommen zu lassen, die das ganze Buch über bestehen bleibt. Die Sprache…

T.S. Spivet ist 12 Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seiner älteren Schwester auf einer Ranch in Montana. Sein jüngerer Bruder ist vor einiger Zeit bei einem tragischen Unfall gestorben, T.S. fühlt sich dafür mitverantwortlich und auch sonst ist sein Leben nicht einfach: sein Vater, ganz der Cowboy, hat kein Ohr für seine Gedanken und seine Mutter, eine…

Inhaltsangabe Die Blutlinie Smoky Barrett war eine sehr erfolgreiche, extrem gute FBI Agentin, spezialisiert auf Sereinmörder und Verbrechen an Kindern – bis ein Serienmörder sie persönlich ins Visier nahm und ihren Mann und Tochter umbrachte. Das Buch beginnt nachdem Smoky dieses Trauma erlebt hat und nun verstört, suizidgefährdet und depressiv ihren Alltag versucht zu überstehen. So muss sie sich zum…