SEARCH

Lissa Prices Debütroman verspricht eine aufregende und erschütternde Zukunftsvision. Hält die Drehbuchautorin das Versprechen?

Man sagt ja gerne, dass hinter jedem großen Mann eine Frau steht. Jonas Jonasson belehrt uns nun eines Besseren und erzählt uns von Allan Karlsson, der es irgendwie geschafft hat in seinem Leben in so ziemlich alle großen politischen Ereignisse zu stolpern und diese zu beeinflussen.

Karsten Knights „Wildefire“ klingt spannend – kann man doch so viel aus dem mythischen Götterthema herausholen. Doch leider bleibt er viel zu distanziert, als dass der Leser Feuer für die Vulkangöttin fangen könnte.

Nina Blazons neustes Buch ist wieder ein historischer Roman. Aber ganz in ihrer typischen Manier ist die Geschichte auch mit viel Spannung und dem Spiel mit dem Aberglauben gewürzt.