SEARCH

Katie Kacvinsky ist bereits mit ihrer dystopisch angehauchten „Maddie Freeman“-Reihe vielen Lesern ein Begriff. In „Dlyan & Gray“ wagt sie sich nun auf ein weniger futuristisches Gebiet und schreibt eine Liebesgeschichte. Bodenständig ist dennoch anders.

Sofies Welt und vermeintlich schwere Kost

Allgemein 16. Februar 2013 11 Comments

Das Buch staubte seit (ungelogen) knapp 6 Jahren in meinem Regal rum und wurde konsequent von mir missachtet. Umso schöner, dass ich dann letztens doch endlich einmal Lust drauf hatte und nun mehr als zufrieden sagen kann: ich habs nicht bloß gelesen, ich habs auch genossen.

read more

Entdeckt und verliebt

Allgemein 8. Februar 2013 3 Comments

Wie es aussieht, gehen meine frühlingshaften Einträge weiter. Heute mit ein paar literarischen Entdeckungen, die einem definitiv das Schmuddelwetter draußen versüßen können.

read more

Kurz bewertet

Allgemein 6. Februar 2013 9 Comments

In letzter Zeit bin ich zum Glück mal wieder etwas mehr zum Lesen gekommen und tada! Gleich 3 Bücher in einer Woche.

read more

Dystopien sind noch immer der Renner auf dem Jugendbuchmarkt. Doch nicht jeder Autor kann auch eine gute Dystopie schreiben. Ist es Rachel Cohn gelungen?