Faces of Bali – Between tradition and tourism (Reiserportage)

Bali – eine Trauminsel voller Kontraste. Gerade in den letzten 5 Jahren hat der Tourismus das Gesicht der kleinen, hauptsächlich hinduistisch geprägten Insel stark verändert. Die Bevölkerung steht vor einer Herausforderung: Dem Spagat zwischen Tourismus und Tradition. Immer wieder sieht man ursprüngliche Handarbeit, die für billige Verkaufsfahrten zur Schau gestellt wird. Müllberge an Paradiesstränden. Menschen, deren Leben sich um Souvenirs und Menschen dreht, die ihre Sprache nicht sprechen. In dieser Bildserie entschied ich mich als Stilmittel für monochrome Aufnahmen, um den Blick auf das Wesentliche zu lenken: Die verschiedenen Gesichter Balis.