Zum ersten Mal auf DamnCharming?

Ein Blog, den es bereits seit 2010 gibt, mag auf den ersten Blick ein wenig erschlagend wirken. Wo fängt man an zu lesen? Was gibt es hier überhaupt? Und warum ist das alles für DICH interessant?

Keine Panik, hinsetzen, Kaffee trinken und Wohlfühlmodus an. Ich erkläre dir in Ruhe, was DamnCharming dir bietet und gebe dir die ersten Tipps für den Einstieg. Falls du etwas über mich selber erfahren möchtest, kannst du übrigens einfach hier klicken.

Verdammt charmante Lebenseinstellung

Genau darum geht es hier. DamnCharming ist kein Blog, sondern ein Blogazine, in dem alle wichtigen Themen aus dem Bereich Wellbeing abgedeckt werden. Charmant durchs Leben. Genießen. Glücklich sein und die tollsten Spots der Welt entdecken. Dass dazu mehr gehört, als sich passiv durchs Leben treiben zu lassen, sollte klar sein. Auf DamnCharming geht es daher darum Selbstbestimmung mit Biss zu lernen – und Freude daran zu haben. Ob im Job, bei der Gesundheit, dem Styling, dem Leben oder auf Reisen. Eben verdammt charmant das Leben voll auskosten. Ich könnte jetzt noch „yolo“ schreiben, aber dann müsste ich mich übergeben. Von daher einigen wir uns darauf, dass hier ein Lifestyle gelebt wird: Ohne Blatt vor dem Mund. Mit ganz viel Spaß am Leben. Manchmal auch etwas experimentell.

4 Tipps für dich

Solltest du also neugierig geworden sein, habe ich hier die Top 4 meiner Lieblingsartikel, damit du einen Überblick über die verschiedenen Bereiche auf dem Blog bekommst.

  • Don’t fuck a millionaire
    Ja, ich habe schon die persönliche Beschwerde eines Millionärs aufgrund des Artikels bekommen. Aber ändert ja nichts daran, dass es stimmt: Lass die Millionäre in Ruhe – werde selber einer!
  • Organisation und Produktivität – so klappt’s mit mehr Freizeit
    Ich mag mich einfach nicht mehr verzetteln und meine wertvolle Zeit mit unnötigem Kram verschwenden. Ihr auch nicht? Super, dann lest den Artikel mit meinen Tipps für euch!
  • Sportmotivation mit Apps
    In 6 Monaten fast zum Waschbrettbauch? Yes, baby! Hier sind meine liebsten Tipps für die Motivation.
  • Hipster Food Guide Antwerpen
    Vegane Burger, grüne Smoothies, sündige Waffeln und sowieso die schönsten Cafés der Trendstadt Antwerpen. Was will man mehr?

Sei auch verdammt charmant

Wie gesagt geht es hier um eine Lebenseinstellung. Und deshalb ist hier alles erlaubt und jeder darf sein, wie er mag. Ich freue mich, wenn ihr auf den sozialen Medien mit dabei seid und eure #DamnCharmingMoments teilt! Sei es beim Shoppen des neuen Lieblingsoutfits, nach einer bestandenen Prüfung, nach einem tollen Workout oder einfach wenn ihr gute Laune habt. Werdet Teil der Community und benutzt den Hashtag gerne bei Instagram und Co. Außerdem gibt es einmal in Monat einen exklusiven Newsletter, in dem ich euch zusätzliche Tipps und coole Goodies zukommen lasse.

Ihr findet DamnCharming außerdem auf Instagram, Facebook und Pinterest.

 

Ich freue mich, wenn du vorbeischaust und dich inspirieren lässt, auch mit Freude das Leben zu genießen, neue Erfahrungen zu sammeln und einfach keine Möglichkeit mehr verstreichen zu lassen. Insofern: Schön, dass du hier bist! 

1&1